Meine erste Zeichnung habe ich 1982 gemacht. Das Motiv nahm ich vom Cover meiner damaligen Lieblingsplatte. Klaus Hoffmann war damals für mich der Größte. Seine Platten dudelten bei mir rauf und runter. Es waren besonders seine Texte, die mich immer wieder berührten. Klaus fand immer die Worte, die mir selbst fehlten. Viele Künstler und Bands kamen und gingen wieder. Nicht Klaus. Er ist bis heute jemand, der mein Herz berührt.


Categories: blog



Mein erster Eintrag auf der neuen Seite… Im Moment probiere ich gerade mal etwas für mich neues aus. Malen mit Aquarellfarbe. Das sieht sicher anders aus, als man sich Aquarellbilder so vorstellt, aber ich übe ja noch. Es soll ein Clown werden, der traurig ist. Und er steht für alle, die auch dann eine heitere Miene tragen, wenn es ihnen nicht gut geht… Hier mal ein paar Bilder vom bisherigen […]


Categories: blog